Mittwoch, 30 September 2020
A+ R A-

ANTAUCHEN IM FREIBAD DIEPOLDSAU

Dienstag, 21. Juni 2016

 

War das ein langes Warten heuer um endlich ins etwas wärmere Wasser zu kommen!
Aber am 21. Juni war es dann soweit.
Eine ansehnliche Gruppe von Taucherinnen, Tauchern und Begleitpersonen fand trotz Nieselregen den Weg ins Diepoldsauer Bad.
Und es lohnte sich!
Alle hatten viel Spass beim Tauchen oder beim Zuschauen.
Hechte wurden entdeckt und Anna fand sogar einen Albino-Karpfen. "Sah wie ein Geist aus", meinte sie.
Jakob kannte kein Erbarmen mit sich selbst und war im Shorty im Wasser. Aber zum Geburtstag soll es doch etwas wärmeres geben.
Gerhard unauffällig wie immer, und sehr zufrieden mit seinem Tauchgang.
Simon war auch zufrieden mit sich selbst und sorgte wie oft für Spass in der Gruppe.
Der Nachwuchs lebendig wie bekannt und gut betreut von Vätern und Müttern.
Und Willi?
War auf dem Beobachtungsstand und hatte die Oberaufsicht.

Leckeres, von jedem mitgebrachtes Essen schmeckte allen. Teilweise sooo gut, dass manche Taucherin (Gundi?) nix mehr für sich fand.
Gut dass es noch hart gekochte Eier von Anna gab ;-))

Hier sind die Bilder →

Antauchen 2016