Samstag, 26 September 2020
A+ R A-

Konferenz über Tauchsicherheit, Tauchmedizin und Tauchen mit Einschränkungen in Wien
16. - 17. Nov. 2013

Gundi war als Vertreterin für Vorarlberg in Wien und konnte unter anderem wichtige Kontakte für die Arbeit im Handicaptauchclub knüpfen.

Dr. Karl Höcker sowie seine Mitarbeiterin Fr. Edith Zauner-Seidl stellten ihr Programm des Therapeutischen Tauchens vor und Dr. Frank Hatig ÖGTH-Tauchmediziner zeigte wichtige und sehr interessante Unterschiede bei der Leistungsfähigkeit zwischen Tauchern mit und ohne Einschränkung auf.

Fr. Dr. Roswitha Prohaska erläuterte Unterschiedlichkeiten bei der Beurteilung der Tauchtauglichkeit bei den verschiedenen Einschränkungen.
In der anschließenden Podiumsdiskussion wurde einstimmig begrüßt, dass Fr. Dr. Prohaska auf der Homepage des ÖGTH eine Plattform für das Programm: „Tauchen mit Einschränkungen“ eröffnen wird und wir uns so mit der Zeit in ganz Österreich und dem grenznahen Umfeld vernetzen können.
Ziel ist ein besserer Austausch bei Fortbildung, Erfahrungen, Reisen und Events und damit eine Unterstützung für alle interessierten Tauchclubs und Tauchschulen.
Ein sehr interessantes und aufschlussreiches Wochenende!

Zum Nachlesen »

Link zur Facebook Seite von DAN »